Direkt zum Inhalt

2020-12-23_bakony-19

Image
Body

Devecser, Szentkút, 29. Dezember 2020, 14:42 Uhr - Die Eisenbahn verlässt die Region Bakony und erreicht ein flaches Land in der Nähe von Devecser, nämlich das Marcal-Becken, die südlichste Region der kleinen ungarischen Ebene (Kisalföld). Neben den stündlich verkehrenden Zügen Bakony und Göcsej InterCity gelang es der Staatsbahn auch, einige Personenzüge in den Fahrplan aufzunehmen. Diese zusätzlichen Züge mit zwei Waggons fahren meist völlig leer. Ihre langen Wartezeiten an den Bahnhöfen zeigen, dass sie sich sogar gegenseitig stören und den Güterverkehr tagsüber verlangsamen.